+49 8151 22 74 (Versicherung & Vorsorge) +49 8151 28 18 1 (Immobilien) info@finanzplan-starnberg.de

Immobilien

Ob es um die eigenen vier Wände oder eine schicke Mietwohnung geht, Kauf, Verkauf, Miete oder Vermietung. Ohne die Expertise und Unterstützung von Fachleuten kann das Immobilien-Schnäppchen schnell zum Desaster werden. Sie bekommen bei uns eine realistische Einschätzung und handfeste Unterstützung bei Ihrem Immobilienvorhaben.

Wissensdatenbank

Für weitere Informationen und Details zu unseren Leistungspunkten.

Wissensdatenbank

Für weitere Informationen und Details zu unseren Leistungspunkten.

Kauf und Verkauf

Kauf und Verkauf

Von den ersten Vorstellungen über den Erwerb oder Verkauf einer Immobilie bis zum Notartermin liegt oft ein langer Weg. Der ist gepflastert mit Erkenntnissen über Marktgeschehen, emotionale und rationale Beweggründe, rechtliche Rahmenbedingungen, finanzielle Möglichkeiten und vor allem erfordert er nicht zuletzt eines: Geduld. 

Wir wissen, dass es oft gute Gründe gibt den Zeitfaktor so klein wie möglich zu halten, aber auch solche, die ein Überdenken der Absichten erfordern. 

Wir gehen mit Ihnen den ganzen Weg mit und Sie werden von uns viele nützliche Ratschläge und so manche Entscheidungshilfe bekommen. Damit Sie mit unserer Unterstützung Ihren Immobilientraum verwirklichen können.

Miete und Vermietung

Miete und Vermietung

Ungeachtet gesetzlicher Änderungen bei der Vergütung des Maklers ist die Vermietung einer Wohnung oder ein Mietgesuch in professionellen Händen gut aufgehoben. 

Warum? Weil sich über viele Jahre angeeignetes Wissen um die Wünsche und Ziele beider Parteien eines Mietvertrages sowie Erfahrung bei der Beilegung von Streit um unterschiedliche Standpunkte letztlich in einem langfristig funktionierenden Mietverhältnis für alle Seiten auszahlt. 

Wir verdienen, was wir kosten. Denn auch uns ist nicht an schnellem Geschäft sondern an Kunden gelegen, die uns weiterempfehlen – davon leben wir.

Projektentwicklung

Projektentwicklung

Im Zuge regional mittel- und auch regional langfristig steigenden Bedarfs an Wohnraum sowie einer heranwachsenden Erbengeneration von Bestandsobjekten wird die Entwicklung von Immobilienprojekten zur Befriedigung der Nachfrage immer bedeutsamer.

Wir wissen um die Schwierigkeiten, z.B. eine Erbengemeinschaft an eine Lösung heranzuführen, die eine Verwertung und Neuplanung ermöglicht. Oder ein ambitioniertes Bauprojekt im Konsens mit Nachbarn und Genehmigungsbehörden zur Abschlussreife zu bringen.

Wir stellen uns dieser Aufgabe, denn unser Erfolg beweist: es funktioniert!

Referenzen

Referenzen

Wittelsbacherstraße, Starnberg

  • Projektentwicklung für zentrales Grundstück „Am Georgenbach“ in Starnberg mit städtebaulichem Wettbewerb
  • Entwicklung und Vermarktung eines Grundstücks über Wettbewerbsausschreibung unter Einbindung in die städtische Neuplanung
  • Projektabwicklung 2009-2011

Veräußerung eines villenartigen Landhauses in Starnberg

  • Baujahr 1895
  • Projektabwicklung 2007-2009
  • Verzicht auf eine rasche Vermarktung eines Objektes in der Wilhelmshöhenstraße zugunsten von Substanzerhalt und detailgetreuer, aufwendiger Renovierung durch den Käufer

Verkaufsabwicklung MFH Söcking

“… möchten uns im Nachgang zum Immobilienverkauf durch die Finanz-Plan GmbH nochmals recht herzlich für die reibungslose und stets korrekte Abwicklung bedanken.”

“… unsere Belange wurden von Ihnen so professionell gemanagt, dass wir letztlich nur noch den Abschluss mit unserer Unterschrift beim Notar beurkunden mussten.”

“Dank Ihrer Hilfe sind wir nun optimal versorgt, um unseren Ruhestand zu genießen.”

(E+I. Seethaler, Starnberg)

Erbauseinandersetzung mit einvernehmlicher Lösung durch Grundstücksteilung und Nachlassregelung

 

 “… erst durch Herrn Bachmayr’s professionellen Einsatz und dank seiner langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet konnte eine Lösung gefunden werden“ (Sabine Gallenberger, Kallmünz)

” … aufgrund seiner Menschenkenntnis, seines Einfühlungsvermögens und der hervorragenden Kompetenz in Immobilienfragen ist es ihm mit wertschätzendem Umgang mit beiden Erbparteien gelungen, eine Vertrauensbasis herzustellen […] konnte die langwierige Erbauseinandersetzung vor wenigen Tagen erfolgreich beendet werden“ (Dr. Ingrid Fleischmann-Niederbacher, A-Klosterneuburg)